Börnsch „Die Paderborner Mundart-Combo"

Fr. 09. Juni 2017 || 20.00 Uhr

Sa. 10. Juni 2017 || 20.00 Uhr
15 €

Foto: Harald Morsch

Die Münchener haben eine, die Kölner sowie­so – und auch Paderborn hat eine eige­ne “Mundart-Combo”: die Band “Börnsch”, die auf “Paddabörnsch” singt. “Paddabörnsch” – das ist die Alltagssprache, die lan­ge Zeit in Paderborn gespro­chen wur­de. “Börnsch” erzählt Geschichten aus Paderborn, erzählt von Fahrradtouren durch das Paderborner Land, von hei­ßen Tänzen auf Meiers Deele und natür­lich vom all­täg­li­chen Leben in Paderborn und der Welt … und da gibt es bekannt­lich viel zu erzäh­len! “Börnsch”: das ist Gute-Laune-Musik, Eigenkompositionen, ver­packt in einem locke­ren Rock-Pop-Folk-Stil, der irgend­wo zwi­schen Hubert von Goisern und den “Höhnern” zu fin­den ist. “Börnsch” sind Joachim Wagner (Schlagzeug, Percussion), Ralf Pirsig (Gitarren, Gesang), Markus Runte (Klavier, Gitarre), Antje Wentzel (Bass) und Ralf Hasenbein (Gesang, Akkordeon, Mundharmonika).