Termin

Eckhard Radau "Sterne der Satire"

Freitag

15.

Februar 2019

20 Uhr

 

In sei­nem Soloprogramm „Sterne der Satire“ taucht Eckhard Radau ein in die schöns­ten Kabinettstückchen des deutsch­spra­chi­gen Kabaretts und der lite­ra­ri­schen Satire. Radau schlägt einen Bogen von Goethe bis Gernhardt, von Heine bis Hildebrandt. Wer Eckhard Radau kennt, weiß, dass er die Schmankerln nicht ein­fach vor­trägt, son­dern die­se zu klei­nen Dramen wer­den lässt, in die jewei­li­ge Rolle ver­sinkt und zudem noch den ein oder ande­ren Kabarettschlager träl­lert. Neben bekann­ten Kabarett-Highlights von Tucholsky, Kästner, Ringelnatz und Grünbaum kom­men auch heu­te eher unbe­kann­te Verfasser zu Wort. „Sterne der Satire“ ist ein ver­gnüg­li­cher Abend mit Tiefgang und Hintersinn.

15,00 €