Termin

35 Jahre 'theatre du pain' — eine Jubiläumsgala

Samstag

30.

November 2019

20 Uhr

1984 grün­de­te sich das 'thea­t­re du pain' in PADERBORN. Was liegt näher, als die 35-Jahr-Feier dort zu bege­hen, wo alles begann? In Paderborn. Und was liegt näher, als die­se Feier dort zu fei­ern, wo sie hin­ge­hört? Ins Amalthea-Theater.

Also kom­men sie: Mateng Pollkläsener, Hans König und Wolfgang Suchner. Philosophischer Dada, Gleichzeitigkeit von Sentimentalität, Spießigkeit, auf­ge­löst von einem sich bahn­bre­chen­dem Anarchismus macht die drei vom thea­t­re du pain zu exqui­si­ten Abbildern des ver­stör­ten Abendländers.

Es erwar­tet das Publikum eine per­fekt getim­te Mischung von skur­ril instru­men­tier­ter und fein arran­gier­ter Popmusik, irr­wit­zi­gen Trilogien, die klin­gen, als hät­ten sich Monty Pythons, David Lynch und Immanuel Kant zum Frühstück getrof­fen, sowie spek­ta­ku­lä­ren Stunts und Action auf der Bühne und im Publikum.

 

15,00 €