Paderbörnsche Ziege für Erwin

Für Stiere aller Art ist Amalthea zu klein. Es langt gera­de mal für Ziegen, für sehr klei­ne Ziegen. Und dar­um wur­de im Amalthea zum ers­ten Mal ein eige­ner Kleinkunst-Wanderpreis ver­lie­hen: die Paderbörnsche Ziege. 2016 und in den fol­gen­den Jahren heißt der Preisträger: Erwin Grosche.

Kulturnadel für Georg Enzian

Da freut er sich, der Präsident der Anstalt für MALeri­sches Leben und THEAtra­li­sche Sendung. Und er hat allen Grund zur Freude. Denn am 12. September wird ihm im gro­ßen Sitzungssaal des Rathauses in Paderborn die Kulturnadel 2016 über­reicht. Herzlichen Glückwunsch! Bilder der Verleihung wer­den nach­ge­reicht.