SAGO Song Salon mit Matthias Binner, Ulrich Zehfuß und Antje Wenzel

Samstag

21.

Januar 2023

20 Uhr

Auf Christof Stählins Spuren

SAGO – Schule für Poesie und Musik – ein Vermächtnis des gro­ßen 2015 ver­stor­be­nen Dichter-Sängers Christof Stählin, der so oft im Amalthea-Theater zu Gast war: Im SAGO Song Salon soll die­ses Vermächtnis wei­ter­ge­tra­gen wer­den. In der neu­en Liedermacher-Reihe ist der Stählin-Schüler Ulrich Zehfuß Gastgeber, und beglei­tet wird er von Mathhias Binner, heu­te einer der Co-Leiter der Schule SAGO, und Antje Wenzel.

Große Poesie im klei­nen Rahmen, beglei­tet an Klavier und Gitarre, Talk und Abwechslung auf der Bühne – im kleins­ten Theater Paderborns sol­len in Zukunft inter­es­san­te Exemplare der Liedermacher- und Singer-Songwriter-Szene zu hören sein – live und in Farbe. Dass die quick­le­ben­di­ge und gro­ße Szene von Radio und Fernsehen so dröh­nend tot­ge­schwie­gen wird, macht es hof­fent­lich für Fans des Amalthea umso span­nen­der: Nur hier sind sie zu hören und zu sehen!

Der Name SAGO Song Salon legt es nahe: Viele, wenn auch nicht alle der Künstler und Künstlerinnen wer­den aus dem Umfeld der Liedermacherschule SAGO kom­men, der Kaderschmiede für musi­ka­li­sche Poesie und tie­fe­re Bedeutung. Seit 1989 besteht Christof Stählins Schule, und heu­te bekann­te Künstler haben sie besucht: Bodo Wartke, Judith Holofernes, Eckart von Hirschhausen und der gern gese­he­ne Amalthea-Gast Sebastian Krämer – um nur eini­ge zu nennen.

Ulrich Zehfuß, der die Reihe SAGO Song Salon begrün­det hat und im Raum sei­ner Heimat Speyer erfolg­reich eta­bliert hat, hat nach sei­nem von der deut­schen Liederbestenliste als „Album des Monats“ aus­ge­zeich­ne­tes Debut „Dünnes Eis“ mit „Erntezeit“ ein viel beach­te­tes Nachfolgealbum vor­ge­legt. Der Berliner Vollblutmusiker und Chansonnier Matthias Binner, der heu­te gemein­sam mit dem eben­falls im Amalthea bekann­ten Martin Betz (Tübingen) die SAGO-Schule lei­tet, hat gera­de erst mit sei­ner CD „Unbeirrbar sein“ ein Manifest von lako­ni­scher Ästhetik zur Veröffentlichung gebracht. Antje Wenzel ist den Paderbornern durch ihre Programme wie "An' Fürsich" und "Mehr Posie" gut bekannt.

Amalthea ist gespannt. Und ist sich sicher, dass das sei­ne Besucher auch sein dürfen.

18,00 €

Matthias Binner & Ulrich Zehfuß