Termin

Barth / Roemer — "Groove Chanson"

Freitag

10.

Mai 2018

20 Uhr

Das Duo Barth Roemer hat sich sein eige­nes Genre gezim­mert:
Groove Chanson.

Auf dem Programm steht Eigenes in deut­scher Sprache, gän­se­h­aut­trei­bend und hit­ver­däch­tig.
Die eben­so wort- wie stimm­ge­wal­ti­ge Sängerin Astrid Barthschreibt Texte, die plau­si­bel erschei­nen ohne zu dozie­ren, die tief emp­fun­den sind ohne kit­schig zu wir­ken. Sie wird nie­mals müde, ihre Zuhörer zum Anderssein und Mitdenken zu moti­vie­ren und hält über einen gan­zen Abend hin­weg jene sel­te­ne Spannung, mit der man eine Bühne elek­tri­sie­ren kann.

Sie wird von dem wun­der­ba­ren GitarristenPhilipp Roemerkon­tra­punk­tiert, des­sen Grooves mit Leichtigkeit und Souveränität daher­kom­men, des­sen Akkordreichtum dem sei­ner melo­di­schen Einfälle gleich­kommt, und der hin und wie­der mit einer zwei­ten Gesangsstimme Glanzlichter setzt.

Das Album "Groove Chanson" erhielt den Preis der deut­schen Schallplattenkritik.

Kluge Lieder, Persönliches und Zeitbezogenes, jaz­zi­ger Sound, röh­ri­ge Stimme der Texterin, Komponistin und Sängerin Astrid Barth, ein­gän­gi­ges Gitarrenpicking und Arrangements von Philipp Roemer sind eine außer­ge­wöhn­li­che und ein­drucks­vol­le Kombination.

(Rainer Katlewski im „Folker“, 2016)

 

15,00 €