Archiv

Wir sind noch da! Mutige Frauen aus Afghanistan

Freitag

18.

und

Samstag

19.

März 2022

20:00 Uhr

Die Machtergreifung der Taliban in Afghanistan hat die Welt erschüt­tert. Es wur­den vor allem jene mit unge­heu­rer Wucht getrof­fen, die in die­sem Land leben, allen vor­an: die Frauen und Mädchen, deren Grundrechte in all­er­kür­zes­ter Zeit mas­siv ein­ge­schränkt wur­den. In dem neu­en Buch von Nahid Shahalimi “Wir sind noch da! Mutige Frauen aus Afghanistan” kom­men cou­ra­gier­te afgha­ni­sche Frauen zu Wort. Einige von ihnen haben unter dra­ma­ti­schen Umständen das Land ver­las­sen, ande­re har­ren aus und berich­ten von den erschüt­tern­den Zuständen im Land.

Die Autorin und Aktivistin Nahid Shahalimi floh selbst als Kind mit ihrer Familie aus Afghanistan nach Kanada, seit 2000 lebt und arbei­tet sie in München.

Im Rahmen der Literaturwoche lesen die Schauspielerinnen Ann-Britta Dohle, Nancy Pönitz und Barbara Linnenbrügger im Amalthea Theater am 18. und 19. März jeweils um 20 Uhr aus dem Buch und ver­lei­hen die­sen beein­dru­cken­den Frauen eine Stimme. Die Moderation über­nimmt Ariana Assad von dem Verein Afghanistanhilfe Paderborn. Begleitet wird das Ganze durch afgha­ni­sche Musik auf der Rubab. Nach der Aufführung besteht die Möglichkeit des Gesprächs mit den VertreterInnen der Afghanistanhilfe. Die Lesung wird vom Paderborner Flüchtlingsrat unter­stützt. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Afghanistanhilfe Paderborn wird gebe­ten.

Eintritt: frei