Termin

Helm van Hahm / Kai Engelke — Musik liegt in der Gruft

Samstag

21.

September 2019

20 Uhr

Eine kri­mi­nel­le Konzert-Lesung

„Ein unter­halt­sa­mer Abend mit jeder Menge Satire und schwar­zem Humor, aber auch mit Tiefgang und Niveau.“ Der Schriftsteller Kai Engelke und der Gitarrist Helm van Hahm prä­sen­tie­ren einen mords­mä­ßig guten Mix aus Kurzkrimis und dem dazu pas­sen­den Soundtrack. Dabei besticht `Vollzeiterschrecker´ Engelke durch eine beein­dru­cken­de Vortragskunst, die zu fes­seln weiß. Sprachgewaltig, mal mit Gebrüll und Gestik, dann wie­der lei­se, vol­ler Ironie, zieht er sei­nen Zuhörer in den Bann. Dazu gibt Engelkes ‚Komplize’ Helm van Hahm den Wortgefechten mit einem spe­zi­ell zusam­men­ge­stell­ten Mix aus Krimimusiken von James Bond über Miss Marple bis hin zu Eigenkompositionen einen knis­ternd-span­nen­den musi­ka­li­schen Rahmen.

Mehr fin­det sich auf der Internetseite von Helm van Hahm und bei Wikipedia.

15,00 €