Rudi Rhode „Rio Reiser — Zwischen den Welten"

Sa. 20. Mai 2017 || 20.00 Uhr 15 € Zwischen den Welten ist kein Cover-Programm, son­dern eine thea­ter­mu­si­ka­li­sche Reise durch Rio Reisers Leben. Es ist die Skizze eines gro­ßen deut­schen Musikers und eines wich­ti­gen Stücks deut­scher Zeitgeschichte, gezeich­net in Musik und sze­ni­scher Darstellung. Die Führung durch das Leben Rio Reisers über­nimmt der Musiker und Schauspieler Rudi Rhode, […]

Erwin Grosche "Der Abstandhalter"

Fr. 12. Mai 2017 || 20.00 Uhr Sa. 13. Mai 2017 || 20.00 Uhr 15 € Annäherungen an Menschen, Tiere und Dinge. Das lite­ra­ri­sche Kleinkunstprogramm von Erwin Grosche „Oh wie schön ist Paderborn.“ In sei­nem neu­en Kleinkunstprogramm „Der Abstandhalter“ schärft Erwin Grosche wie­der, mit sei­ner ganz eige­nen Art, unse­ren Blick für die klei­nen Begebenheiten des Daseins. Von einer […]

Fee Badenius „FEEderleicht“

Fr. 05. Mai 2017 || 20:00 Uhr. 15 Euro Fee Badenius (*1986) lebt und arbei­tet im Ruhrgebiet. Sie ist Preisträgerin zahl­rei­cher Kleinkunstpreise, u.a. der Meißner Drossel, der Sulzbacher Salzmühle und des Obernburger Mühlsteins. Sie hat bereits in meh­re­ren TV-Formaten mit­ge­wirkt, dar­un­ter NUHR ab 18, Nightwash und Ladies Night. Das Video ihres Auftritts bei NUHR ab 18 erreich­te bei Facebook […]

Carolin Karnuth "Endstation: Pralles Leben"

Fr. 07. April 2017 || 20.00 Uhr 15 € Das drit­te Soloprogramm von Carolin Karnuth fei­ert am 7. April 2017 in Paderborn Premiere! Die tem­pe­ra­ment­vol­le Performerin mit ira­­nisch-ser­­bi­­schen Wurzeln begeis­tert mit ihren fre­chen Texten und lei­den­schaft­li­cher Bühnenpräsenz. Warmherzig, ein­fühl­sam und char­mant inter­pre­tiert sie Eigenes und aus­ge­such­te Cover. Mit gewohnt tro­cke­nem Humor und einer gro­ßen Portion Selbstironie unter­nimmt Carolin Karnuth in ihren […]

Jan Jahn "Kein schöner Land"

Fr. 31. März 2017 || 20.00 Uhr 15 € Kabarett mit posi­ti­ver Grundaussage? Klingt auf den ers­ten Blick mach­bar. Wie einen Schneeball knusp­rig anzu­bra­ten, bei­spiels­wei­se. Jan Jahn, trau­ma­ti­sier­tes Erziehungsprodukt der 68er, wagt es trotz­dem. Wer als Kind bei Länderspielen immer nur „BRD, BRD“ rufen durf­te, der kennt sich eh mit der Außenseiterrolle aus. Und kann ruhig mal […]

Friedrich Raad und das Theater der Dämmerung "Hermann Hesse — Siddhartha"

Sa. 25. März 2017 || 20.00 Uhr 15 € Hermann Hesses Siddhartha — eine indi­sche Dichtung erzählt die Lebensgeschichte des Brahmanensohnes Siddhartha und spielt in Indien zur Zeit Gotam Buddhas. Wohl im 5.Jahrhundert v. Chr. Der jun­ge Siddhartha sucht sei­ne Vollendung, welt­über­win­den­de Wunschlosigkeit. Vom Wissen sei­nes Vaters und der Priester ent­täuscht, ver­läßt er mit sei­nem Freunde Govinda die Heimat, […]

Frank Grischek und Ralf Lübke "Das Konzert"

Sa. 18. März 2017 || 20.00 Uhr 15 € Es gibt neue Hoffnung für alle, die vir­tuo­se und hand­ge­mach­te Musik lie­ben: Die bei­den Musiker Frank Grischek und Ralf Lübke haben ein gemein­sa­mes Bühnenprogramm erar­bei­tet. Nur sorg­fäl­tigst aus­ge­wähl­te Songs und Instrumentals haben es in das Programm geschafft. Ralf Lübke, der schon als Komponist und Gitarrist der Band „Rosenstolz“ […]

Theater Colombina „knusper, knusper Knispe…"

Sa. 11. März 2017 || 15.00 Uhr 7,50 € Knusper, knus­per, Knispe — wer knab­bert an mei­ner Kiste? Zwei Clowninnen spie­len Märchen der Gebrüder Grimm und neh­men das Publikum mit auf eine Reise vol­ler Überraschungen und Wunder. Ein Riesenspaß für Kinder und die gan­ze Familie. Christiane Stauffer und Tanja-Marie Streller sind Edda und Flitze, die ihre Märchenkiste zum Ofen, […]

Markus Veith "Ein jeder Narr tut was er will"

Fr. 17. Februar 2017 || 20.00 Uhr 15 € Ein Wilhelm-Busch-Programm Das Publikum besucht den Maler, Dichter, Philosophen und Humoristen in sei­ner Werkstatt. Busch, der nicht als ‚net­ter‘ Mensch gilt, viel­mehr als schrul­li­ger, lebens­lang ledi­ger Einsiedler, ist zunächst nicht begeis­tert davon, dass ihm jemand über die Schulter schaut, doch indem er in sei­ner humor­voll gereim­ten, gleich­zei­tig bis­si­gen […]

Axel Pätz „Realipätztheorie“

Vorpremiere Sa. 11. Februar 2017 || 20.00 Uhr 15 € Realipätztheorie Grau, teu­rer Freund, ist alle Theorie. Doch auf die Sehnsucht nach der all­um­fas­sen­den Weltformel stößt man an allen Ecken und Kanten. Klaffen doch Realität und Wirklichkeit immer mehr aus­ein­an­der. Und das Leben ist ein Mühsal, weil wir uns so vie­le Dinge anschaf­fen müs­sen, die den Alltag […]

Vocal Recall „Die große Schlägerparade d'Erfolgsmusik"

Fr. 20. Januar 2017 || 20.00 Uhr 15 € Die ein­zi­ge Boygroup mit Frau ana­ly­siert scho­nungs­los die Top Ten der letz­ten 300 Jahre. Liebevoll wer­den die größ­ten Charterfolge der Geschichte von unnö­ti­gem inhalt­li­chen Ballast befreit und mit Satzgesang neu ver­mischt. Die unge­wöhn­li­che Konstellation mit nur zwei Sängern und einer Sängerin sowie die Ergänzung der Klavierbegleitung durch Grooves […]

Philipp Scharrenberg „Germanistik ist heilbar“

Sa. 07. Januar 2017 || 20.00 Uhr 15 € Vorpremiere Poetry und Wie-Kabarett Ich weiß. Hier soll­te eigent­lich ein Text ste­hen mit Phrasen wie „stra­pa­ziert die Lachmuskeln“ und „lässt kein Auge tro­cken“. Ein Text, der von mir in der drit­ten Person spricht und ganz sub­til mög­lichst vie­le Preise ein­baut, um zu beschrei­ben, wie der Deutschsprachige Poetry Slam […]

Erwin Grosche "Der Abstandhalter"

Sa. 10. Dezember 2016 || 20 Uhr 15 € Annäherungen an Menschen, Tiere und Dinge. Das lite­ra­ri­sche Kleinkunstprogramm von Erwin Grosche „Oh wie schön ist Paderborn.“ In sei­nem neu­en Kleinkunstprogramm „Der Abstandhalter“ schärft Erwin Grosche wie­der, mit sei­ner ganz eige­nen Art, unse­ren Blick für die klei­nen Begebenheiten des Daseins. Von einer anrüh­ren­den Ästhetik sind die Bilder, […]

Madeleine Sauveur „Lichterkettensägenmassaker“

Fr. 02.Dezember 2016 || 20.00 Uhr 15 € Musikkabarett / Weihnachtsprogramm Weihnachten ist rei­ne Nervensache, und nach dem Fest ist der Mensch die Krone der Erschöpfung. Mütter und Väter kochend am Krisenherd, tie­fe Rührung ange­sichts wind­schie­fer gebas­tel­ter Kindergeschenke, Ohrensausen ob all des Klingelings, Verwandtschaftsverhältnisse, die man am liebs­ten auf­kün­di­gen wür­de, Pfarrer, die auf einen Haufen ungläu­bi­ger Christen […]

Kabarett Radau "Himmel Hölle Teufeleien"

Fr. 18. November 2016 || 20 Uhr Sa. 19. November 2016|| 20 Uhr 15 € Er war der Star der Wiener Kabarettszene der 20er und 30er Jahre und hat­te auch gro­ße Erfolge in Berlin, der jüdi­sche Allround-Künstler Fritz Grünbaum (1880 – 1941). Seine all­tags­phi­lo­so­phi­schen Betrachtungen ste­cken – auch heu­te noch – vol­ler Scharfsinn und lie­bens­wer­ter Frotzeleien. […]